Funny porn

Claudia Odenweller bekommt die Fresse befüllt


Reviewed by:
Rating:
5
On 12.01.2021
Last modified:12.01.2021

Summary:

Mit innovativem und ansprechendem Layout wird diese Webseite dir ein schnelles.

Claudia Odenweller bekommt die Fresse befüllt

Claudia Odenweller Bekommt Die Fresse Befüllt News - Neuigkeiten - Nachrichten - Information Video

voll in die fresse!!!

Die Animation wenn man ein neues bekommt ist richtig nice, aber man findet die halt einfach so in der Spielwelt, die liegen da halt rum und man stolpert unspektakulär drüber. War in Rapture noch besser gelöst, war immer was besonderes wenn man da ein neues entdeckt hat. Auch die Fähigkeiten an sich waren irgendwie lame diesmal. Die, die es ausgebrockt haben, sind die, die davon profitieren – in ihren Villen und mit ihren dicken Karren, hinter Mauern, die Milliardäre werden bzw. sich zu diesen hochschlafen und uns um die Nachrichten vorlesen bzw. danach als „Kommissarin“ im gefühlt fuffzigtausendsten Tatort die Welt erklären. Was Veganer gegessen haben vs. Was Veganer essen. Unter den PI-Redakteuren laufen bereits seit Tagen die Wetten auf eine erneute Strafanzeige gegen Thilo Sarrazin wegen Volksverhetzung. Obwohl der Einstellungsstempel der StA Berlin auf der letzten Ermittlungsakte gegen Thilo Sarrazin wegen Volksverhetzung noch nicht trocken ist, darf diese jetzt erneut ein Strafverfahren gegen den Bundesbankvorstand eröffnen – diesmal wegen Volksverhetzung. Andrea - 7. November Stephan findet, wie immer, die richtigen und wahren Worte!!! Was war ist Vergangenheit, wir leben im Jetzt und wir tragen den Spirit der Onkelz weiter, denn wir sind noch da, die Lieder sind noch da und wir stehen voll und ganz zu den Onkelz –> zu unserer Family.
Claudia Odenweller bekommt die Fresse befüllt
Claudia Odenweller bekommt die Fresse befüllt

Fickt euch ins Knie, euch soll der Teufel holen! Wenn du auch nur einmal eine Vernünftige Biografie gelesen hast,dann würdest du die Tatsache,dass sie an Konzerten gegen rechts teilnahmen nicht Diskutieren.

Ebenso wie ihre Gemeinnützigen Projekte,z. Dieses wird schon seit etlichen Jahren unterstützt. Diese unterstützung war vor allem in den letzten Jahren bitter nötig,da die Leiterin des HAuses leider gestorben ist.

Als Reaktion dessen sammelte allem voran Stephan mit der Eintracht Frankfurt zusammen Gelder,z. Daniel - 7. Lieber Stefan, das war eine kluge und ehrliche Meinung von dir, Respekt und Hut ab!

Wie ich sehe scheiden sich die Meinungen hier im Forum, wie es weiter gehen soll, ob an eine Reunion, wie auch immer, gedacht werden kann… Meiner Meinung nach wäre ein Comeback kein Verrat der Ideale, ich sehe wie meine Vorredner eher den Verkauf von Best of Alben etwas gespalten….

Jeder Onkelz-Fan hat sowieso alles von euch, warum also noch eine Compilation? Vielleicht wäre ein Comeback ja eine Art Therapie für alle UND die Möglichkeit, wieder so einiges geradezurücken?

Die Frage ist natürlich, wie Kevins Zustand sein wird…. Ich hoffe, man hört noch von euch.. Ich bin 58 Jahre alt, bin über meinen Sohn und über einige andere zu den Onkelz gefunden.

In allen Lebenslagen begleitet Ihr mich seit ca. Überall gibt es Meinungsverschiedenheiten und Anfeindungen sind wir alle genug ausgesertzt, sch weil wir zu Euch, zu uns halten… Das ist ja nun nichts Neues.

Ich z. Aber schaltet doch bitte mal das Fernsehn ein und geht mal auf die hinteren Kanäle. Ich glaube, wenn ihr euch das Leid anderer anseht und euch mal in dieser Situation vorstellt, spricht mein Argument für sich selbst.

Bitte Belegt mir mal bitte wo es solche Unterstützungen von Organisationen gab bzw. Den ich finde eine einmalige Aktion ist nicht wertbar.

Was bringt es einem Kind in Afrika, wenn es anstatt in dieser Woche in der nächsten stirbt, weil es ja reicht einmal zu helfen. Mir ist bewusst das die Medien als 4.

Staatsgewalt viele Tatsachen verfälscht, sowohl absichtlich als auch unabsichtlich. Aber geht das nicht auch andererseits.

Ich glaube nur was ich sehe. Deshalb bin ja auch Ateist. Übrigens habe ich mich meiner Meinung nach sehr gut über dieses Thema informiert.

Zum einen als Fan. Sicherlich handelt es sich hier um ein Thema zu dem es viele Darlegungsweisen gibt und somit unendlich lange diskutiert werden könnte.

Ich denke da sind wir uns alle einig. Ich habe auf Textzeilen wie: Onkelz gegen rechts, keine Macht den Braunen etc.

Eben explizite Aussagen ohne Möglichkeit auf Fehlinterpretation. Ich kann nur sagen DANKE für die hervorragenden Jahre die ich mit euch verbringen durfte und in meinem Herzen werdet ihr immer einen Ehrenplatzt haben.

Aber als du Stephan dann die erste Solo Tour mit Schneller,Höher,Weidner gemacht hast, bin ich mit ihr zu deinem Konzert gefahren. Es war der April in Dortmund,ich habe ihr Leuchen in den Augen gesehen und werde diesen Augenblick nie vergessen als wir uns nach dem Konzert an der Ausfahrt der Westfahlenhalle getoffen haben und du dir soviel Zeit für meine Tochter genommen hast.

Sie ist so stolz auf das gemeinsame Bild das du mit ihr gemacht hast. Ich knie nieder und sage DANKE Stephan und DANKE ONKELZ!!!!

Mit 19 war ich auf meinem ersten Konzert bei Euch. Vielleicht wart ihr der Nährboden für unbequeme Entscheidungen in meinem Leben, vielleicht wart ihr einfach nur ein Stückchen unbeachteter Zeitgeist der mich von so manchem elenden Kompromiss bewahrt hat und bis heute das Leben ungewiss dafür aber auch mitunter noch spannend macht.

In jedem Fall haben die Inhalte Eure Lieder mich beeinflusst und vielleicht ja auch die Konstanz Eurer Band. Vorbehaltlos oder gar kritiklos bin ich Euch gegenüber deshalb nie gewesen und es gab Zeiten wo ich Eure Platten in die Ecke gelegt habe, solange bis darauf dicke Staubflocken standen und die Idee aufkam sie einfach wegzuwerfen.

Doch so etwas wirft man nicht weg. Und damit komme ich zu meiner Frage: Wie kommt es, dass ein Tonträger von Euch, also ein Produkt der Kulturindustrie über den tatsächlich ökonomischen Wert weit hinaus reichen kann?

Doch bevor aus meiner Kritik ein Lob wird, möchte ich gern noch den Faden etwas weiter spinnen. Ihr seid keine Götter, ihr seid auch nicht böse, ihr seid keine Institution und vorallem seid ihr keine Intellektuellen, die die Welt erklären können oder gar sollten.

Eure in Worte und Töne geformten Aggressionen sind dabei ebenso beachtlich wie Euer kommerzieller Erfolg, als auch eine überaus treue Fangemeinde.

Ich schreibe bewusst im Präsens, da es doch im Grunde Unsinn ist von Euch als Geschichte, oder Ex-Onkelz zu reden.

Ihr seid doch die Onkelz, oder wer soll das sein? Eure Band gibt es nicht mehr, na und? Eure Lieder bleiben so oder so Bestandteil einer ganzen Generation.

Vielleicht könntet Ihr an diesem Punkt etwas weniger an Konventionen festhalten und so das Vergangene mit weniger Schwermut bewahren und etwas gelöster auf das Kommende blicken.

Auch wenn ich Dich natürlich überhaupt nicht kenne, lieber Stephan, Dein Plädoyer ist, soweit es mir zusteht dazu eine Einschätzung abzugeben, klug gesetzt und wohl auch angemessen zum den Stand der Dinge.

Gleichwohl wirft es mehr Fragen auf als Antworten. So bleibt unklar, woraus ihr Euren Antrieb schöpfen wollt, wenn Eure Aggressionen und Autoaggressionen verebbt und die Presse von Euch immer noch nichts wissen will.

Die ewige politische Dimension Eurer Texte ist jedenfalls längst ausgelutscht und hat nicht einmal mehr die Potenz zur Langeweile.

Wo könnt Ihr also glaubwürdig den Finger in die Wunde legen und passend zu Eurem bisherigen Leben wieder die Stimme dazu erheben, wo es sonst vielleicht niemand wagt oder wenigstens so deutlich sagt?

Wie ihr das macht und in welcher Form ist doch im Grunde irrelevant, solange ihr nicht irgendwelchen Verkaufszahlen hinterherrennt und dabei die Beweggründe Eurer Fans aus den Augen verliert.

Ich bin gespannt auf Eure Leben, gespannt auf das was da noch in Euch schlummert und wie viel Sinnvolles davon an die Öffentlichkeit gelangt.

Vielleicht seid Ihr plötzlich wieder spannend, da alles so offen und unvorhersehbar bei Euch ist. Jedenfalls werde ich aufmerksamer denn je Euren Weg verfolgen.

Für weitere Lebenszeichen von Euch bin ich deshalb dankbar und wünsche Euch viel Kraft für die kommenden Projekte. Ich hoffe ihr nehmt mir meinen kritischen Blick auf Euch nicht übel, vieles davon kann aus Eurer Perspektive nur ungenau oder vielleicht sogar unsachlich wirken, aber wären wir tatsächlich befreundet, würde ich es Euch genauso offen sagen.

STEPHAN , ICH KNIE WIEDER VOR DIR NIEDER!!!!! LEUTE WACHT ENDLICH AUF!!! MAN DA GEHT ES DARUM OB DIE ONKELZ MENSCHEN SIND —- JAAAAA , SIND SIE!!!!

ICH FÜR MEINEN TEIL MÖCHTE NICHT OHNE ONKELZ LEBEN!!! VEREINT EUCH EINFACH ENDLICH WIEDER!!!!!!! ONKELZ FOREVER und endlich wieder PEACE!!!

Ich denke wirklich gut hast du dich nicht damit auseinandergesetzt. Sie haben sehr viel gegen die unzähligen Vorwürfe gemacht. Über sowas wurde aber in der Presse nie geschrieben, immer nur weiter deren Kampagne gegen die Onkelz fortgeführt.

Die Onkelz wurden auch vom Europa-Abgeordneten der Grünen, Daniel Cohn-Bendit, unterstützt. Ich will nur ein paar aufzählen: Ohne Mich, Deutschland im Herbst, wie kann das sein, Viel zu jung, der Nette Mann, Bomberpilot,….

Die Onkelz hatten sich aber an einigen, wie oben schon erwähnt, Projekten beteiligt. Bitte lese bis zum Ende.

Immerhin möchte niemand einfach so abgewürgt werden. Und da dies mein einzigstes Sprachrohr zu Dir ist….

Ich habe sämtliche Interviews, Songtexte, persönliche Meinungen, Geschichten, Erzählungen und alles was in irgendeiner Form verwertbar wäre anhört, -geschaut, -gelesen und kritisch nicht nur Euch gegenüber, sondern besonders der Gegenseite bewertet.

Ich bin zu Grundlegenden Fragestellungen gekommen, auf welche ich bisher keine Antwort gefunden habe:. Ihr habt Euch sicherlich stetig gegen Rechts ausgesprochen.

Aber eben nur ausgesprochen. Warum habt ihr nicht zum Zeichen des Willens verschiedene Aktionen gestartet. Mir schweben Benefizkonzerte, Patenschaften, Unterstützung von diversen Kampangnen und vieles mehr vor.

Mir ist bewusst, dass es Euch von der Gegenseite duch Konzertabsagen, Indizierungen etc. Aber wo eine wirklicher Wille ist, ist auch ein Weg.

Warum gibt es auf keinem Sampler den Ihr erscheinen lassen habt Songtexte bzw. Passagen die sich gegen Rechtsradikalismus, Gewalt, Prostitution und weiteres aussprechen.

Nach solchen, für mein Verständnis in erster Linie realisierbaren Projekten, habe ich vergebens gesucht. Wenn Ihr tatsächlich gegen Rechts seid wäre es doch eine gute Aktion, sich nachträglich beispielsweise für ein soziales Projekt zu angagieren ProAsyl, OxFam etc.

Ich denke allerdings, dass man auch als Fan einer Band das Recht hat sein Gehirn einzuschalten und Kritik auszuüben.

Das sollte das kleinste Recht des Kunden gegenüber eines Verkäufers sein denn wir sind im Endeffekt nichts anderes. Falls dieser Kommentar gelöscht oder gar überhaut nicht veröffentlicht wird, bin ich dazu gezwungen meine Fragen für die Band als störend zu betrachten und eruiere mir in diesem Fall die Antworten zu den von mir gestellten Fragen selbst.

Nicht unbedingt zum Vorteil eurerseits. Wird Euch wahrscheinlich wenig stören, aber es wäre sehr Schade meiner Meinung nach.

Ich hoffe es wird, besonders für die Allgemeinheit der Fangemeinde, Stellung zu meinen, mir bewusst kritisch gestellten, Fragen genommen.

Ich hoffe selbstverständlich auf postitive und vor allem aussagekräftige Resonance auf diesem Kommentar deinerseits, Stephan.

Ich glaube wirklich nicht, dass das zielführend ist. Doch als plötzlich starb und einfach aus dem Leben gerissen wurde wusste ic nicht wohin mit mir und meinen Gefühlen.

Mein Verhalten gegenüber meiner genauso trauernden Mutter ging ins imense, wofür ich mich heute mehr als schäme und sie nur immer wieder um Entschuldigung bitten kann.

Ich denke mehr als DANKE sagen kann man bei EUCH auch nicht tun. Und der Dank gilt euch allen und nicht einen Einzelnen der Band, denn das Unglaubliche was die Onkelz geschaffen haben, haben sie gemeinsam geschaffen.

Ich trage meine Shirts nach wie vor allwöchentlich und mein Auto wird so lange es fährt auch mit dem Aufkleber weiter verziehrt sein!

HUT AB!!!!! Egal wer etwas gegen euch sagt oder sonst was, ich bin euch verdammt dankrbar für das, was ihr gemacht habt. Ich bin jetzt 15 Jahre alt, habe mit 8 angefangen Onkelz zu hören und sie haben mir geholfen mit vielen scheiss Situationen klar zu kommen.

Vertragt euch, kommt wieder zurück bitte. Ich habe noch nie so starke Liebe für etwas empfunden wie für die Onkelz! NOCH NIE! Kommt Zurück und brecht den Rekord nochmal!.

Ich und Zichtausend andere würden unser letztes Hemd für die Onkelz geben. Chris - Verraten und verkauft haben sich die Onkelz nun endgültig mit der Ankündigung eines BEST OF ALBUMS……Ohne neue Songs etc.

Gut Lorelei live. Schön und gut…Leere Worte, an einem verloreren Tag. Lieber die Onkelz RIP zu sehen als nun ein Best of Rauszubringen.

Achja Weihnachten kommt bald. Da müssen die Onkelz natürlich auch auf den Kommerz springen. Mir ist egal was ihr für endscheidungen treffen wollt hauptsache sie sind in eurem sinne positiv..

Pro salute omnium, Stefan, springt über die Schatten! Also zum ersten danke ich dir Stephan ,da mal einiges gerade gerückt zu haben! Aber leztendlich ihr euch nicht aus den Augen verliert,egal was da war und egal was da noch kommen wird!

Erinnert ihr euch??? Wir werden niemals auseinander gehen…,wir werden immer zueinander stehen!!! Und das habe ich nie als Bandvotum verstanden,sondern als eure Persönliche geste gegenüber eurer Freundschaft!

Die meineserachtens auch nie erlöschen wird,denn dafür habt ihr viel zu lange auf engen Raum miteinander verbracht und kennt Dinge voneinander die nichtmal engste Familienmitglieder von euch wissen!

Also solange ihr lebt,wird es für mich und denke so seht ihr das auch immer die Bhösen Onkelz geben,auch wenn du Stephan deinen Weg jetzt alleine gehst!

Danke für all die schönen Jahreund freue mich auf die ,die noch kommen! Mhm, die Worte von Stephan gingen durch und durch… Das ein oder andere Tränchen wischte ich mir von der Wange.

Mit meiner ungefähr 23 Jährigen Treue den Onkelz gegenüber gehöre ich zu den alten FANS, aus diesem Grund kann ich auch einige Kommentare nicht verstehen.

Ich trage mein Onkelz Tattoo nach wie vor mit Stolz, egal was war, oder was sein wird. Googelt mal.. Kommerz steht für Handel, was spricht da gegen?

Ich freu mir drauf… Ey, es zwingt euch doch keiner in die Läden zu gehen und 50 Eier auf den Ladentisch zu legen. Als Gestern War Heute Noch Morgen erschien, habt ihr da auch die Band verteufelt???

Ich bezeichne mich weiter als Fan einer für mich einzigartigen Band, mit diesem Gefühl der Treue, liebe nennt es wie ihr wollt, auch nach über 6 Jahren nach dem Lausitzring, werd ich auch irgendwann in die Kiste steigen.

Von diesen unzähligen Cover Bands halte ich nicht wirklich viel, wenn ihr Kommerz negativ auslegen wollt, dann könnt ihr dies im Zusammenhang mit diesen Bands tun.

Ich besuchte, trotz meiner negativen Einstellung Cover Bands gegenüber, ein Konzert der Glorreichen Halunken… Ohje… 2 BWL Studenten nichts gegen BWL Studenten , einer der aussah wie Olli Pocher… den anderen hab ich nicht sehen können, war vielleicht auch gut so.

Es ist eine Sache Lieder zu covern, eine andere Kevin zu imitieren, das war einfach nur lächerlich. Es war geil mit gut anderen Onkelz Lieder zu singen, aber ich bin geheilt von Cover Bands.

Eine Reunion wäre das geilste überhaupt, aber dazu wird es wohl niemals kommen. Aber, die Hoffnung stirbt zu letzt.

Die Merkel Honeckers Rache will nur ihren Ars… retten. Einmal SED immer SED. Da sieht man erst einmal wie gut Honeckers Drillstatt war. Die verarscht uns von vorne bis hinten.

Das ist die Frau die Deutschland verkauft. Die Griechen feiern mit unseren Steuergelder. Bekommen aber auch nichts auf die Reihe. Mir schenkt keiner was.

Diese Entscheidung wird ihr hoffentlich das Genick brechen. Ich habe von dieser Frau einmal viel gehalten, das ist vorbei.

Ich denke der Teufel will sie nicht einmal. Der will in der Hölle seine Ruhe haben. Ich denke das muss aber noch vom Bundestag abgesegnet werden? Normalerweise müsste doch solch ein mehrmaliges Lügen und der Verrat an der eigenen Bevölkerung zu massenhaften Parteiaustritten führen.

Es wundert mich das die etablierten Parteien, vor allem die CDU in den letzten Jahren nicht an massivem Mitgliederschwund leidet.

Natürlich wissen die das. Merkel hat ja — genau wie Juncker — gesagt, dass sie die Griechen auf keinen Fall rauswerfen wird. Wenn jemand so arumentiert, dann bleibt Null Verhandlungsspielraum und der Handelspartner kann machen was er will und bekommt alles was er will.

Wenn sich so ein Geschäftsmann verhält, kann man das nur als dumm bezeichnen — und sein Unternehmen ist ganz schnell pleite. Merkel verzockt aber wissentlich fremdes Geld und dafür gehört sie in den Knast!

Oder … grübel …. Mein Puls zeigte keinerlei Veränderung beim Lesen dieser Nachricht. Das war mir schon lange klar.

Oder hat jemand das Märchen der Lügenpresse geglaubt vom angeblich isolierten Varoufakis und dem starken Schäuble? Merkel, Juncker und Schulz haben gar keine Alternative als weitere Griechenlandhilfen, weil sie sonst ihr eigenes Scheitern eingestehen müssten.

Das wissen die Griechen. Eine Lieferung von Eisenach nach Leipzig ist dasselbe wie eine Lieferung von München nach Saloniki, Siena oder Salamanca.

Die Deutschen wurden jetzt fast 15 Jahre angebliche Exportüberschüsse vorgerechnet, die in Wahrheit nie gegeben hat.

Wenn man aber ständig Einnahmen verbucht, die es in Wahrheit nie gegeben hat, muss irgendwann so viel Geld in der Kasse fehlen, dass man es nicht mehr verbergen kann.

Warum aber die ganze Scharade? Weil die Phantomexporte die Deutsche Staatskasse füllen. Allerdings eben nur zum Schein. Sparkasse abheben. Wahrheit existiert unabhängig davon ob Menschen daran glauben oder nicht.

Man kann sich die Welt nicht zurechtglauben oder -wünschen. Aber das ist eine andere Diskussion. In Zusammenhängen wie diesem hier benutze ich Begriffe aus religiösem Kontext metaphorisch.

Ich möchte hier auch keine Diskussion anfangen, ob es den Teufel gibt oder nicht. Aber ich denke, wir sind uns einig, dass es Personen gibt, die glauben, dass es ihn gibt, und solche, die bestrebt sind, ihm zu Diensten zu sein.

Solche Personen können sehr viel Unheil anrichten. Und damit meine ich nicht Teenies mit schwarzgefärbten Haaren und umgedrehten Kreuzen an der Halskette.

JPG Scheint ihr ja richtig schaffen zu machen? Wie uns die EUdSSR, die Ferkel-Regierung und die Lügenpresse verscheissern, geht auf keine Kuhhaut.

Härter als Kruppstahl! Was soll Wahrheit ohne den homo sapiens sapiens sein? Exemplare dieser Species tun sich zusammen, erstellen ein System und innerhalb dieses Systemes gilt etwas dann als wahr oder unwahr.

Wo bleibt die knallharte Erklärung des neuen AfD-Bundesvorstandes? Eins steht fest: Deutsche Staatsoberhäupter werden vor Amtsantritt nicht auf Geisteskrankheiten untersucht.

Jul Wo bleibt die knallharte Erklärung des neuen AfD-Bundesvorstandes? Nie war die Gelegenheit günstiger, die Blockparteien vor sich herzutreiben.

Geldabheben bankrun halte ich schon mal für eine gute Idee. Zinsen gibt es ohnehin keine mehr und alleine auf meinem Giro-Konto gammelt ein 5-stellige Summe sinnlos vor sich hin.

Ich denke auch darüber nach, Kapitallebensversicherungen etc. Das Geld stieht der Staat im Rentenalter ohnehin.

Ich habe einen etwas anderen Eindruck von der Merkel-Position. Die Pressekonferenz gestern abend gab das jendenfalls nicht her.

Merkel wirkte da extrem skeptisch und das auch gesagt. Es ist nämlich kaum vorstellbar, dass Tsipras bis morgen bzw. Sonntag was belastbares vorlegt und das auch zeitgleich durch sein Parlament gebracht hat.

Ganz abgesehen davon, dass die Balten, Finnen und Slowaken auch keine Lust mehr haben. Merkel wollte m.

Das ist zwar zutreffend, aber das sind Titel aus dem Kasperletheater. Und doch ist es m. Wir sind lediglich dazu konditioniert, dass es uns nicht interessiert, aber geheim ist es nicht!

Es steht bei Wikipedia! Möglicherweise steht da sogar noch viel mehr, in was für Vereinigungen sie ist, mit was für Preisen sie ausgezeichnet wurde usw usf.

Wenn man das auch noch mit anderen in- und ausländischen Personen macht, und beginnt zu surfen d. Man stelle sich vor, sie hätten mit JA gestimmt.

Das verlogene Gesülze wäre nicht auszuhalten gewesen. Die allerwenigsten Geisteskranken dürften in der Lage sein, schwere und zugleich rational geplante Verbrechen zu begehen.

Der Verrat an unserem deutschen Volk begangen — nicht nur — von den Christdemokraten ESM, Verzicht auf nationale Selbstbestimmung zugunsten der EUropäischen Union, Massenflutung unseres Landes mit Nichteuropäern sollte nicht psychiatrisch relativiert werden.

Es gab auch mal vor ca. Bis diesem dann endgültig der Faden gerissen ist und sich die Stimmung sehr schnell von Unterstützung und Bewunderung in Hass, Wut und Verachtung umgeschwenkt ist….

Sie wollten Griechenland unbedingt haben; jetzt wollen sie Griechenland unbedingt behalten. Also wird gezahlt. Zu den Bedingungen von Griechenland.

Und dann wird wieder, wieder, wieder …. War ja sowieso schon klar. Wozu also das ganze Theater und Säbelrasseln? Für Hans Reckers, damals Chef der hessischen Landeszentralbank und somit auch Mitglied des Zentralbankrates der Bundesbank, war es schier unmöglich, die Griechen in den Euro aufzunehmen.

Es wollte niemand auf ihn hören. Als Reckers seine Bedenken dann gegenüber Journalisten aussprach, nahmen Schröder, Fischer und Finanzminister Hans Eichel dies nicht zum Anlass, noch einmal nachzudenken und zu prüfen.

Eichel zog es vor, einen Brandbrief an Bundesbankchef Welteke zu schreiben, er solle Reckers zur Räson, zum Schweigen bringen.

Wohlgemerkt: Die Bundesbank ist eigentlich eine unabhängige Institution, unabhängig vor allem von der Regierung. Soweit sollte auch jeder PI Leser informiert sein..

Die CDU,damals in der Opposition,warnte auch vor der Aufnahme Griechenlands.. Kommt der Grexit,steht mehr auf dem Spiel als der Verlust von milliarden..

Schulden nicht zurück zu zahlen. Merkel,hat mit diesem Scherbenhaufen nur insofern zutun,dass alle Welt,vom vermeintlich reichem Deutschland erwartet, diesen Banken und damit auch das jeweilige Land aus ihrem Morast zu ziehen..

Ganz Europa hatte solche Bad Banks. Die von ihrem Unrat befreiten Banken werben nach geglückter Entsorgung mit einer makellosen Bilanz, die alten Verluste sind sozialisiert worden.

Die Banken des Kontinents sitzen inzwischen auf Billionen fauler Kredite, die Summe hat sich innerhalb von vier Jahren verdoppelt.

Es handelt sich um geliehenes Geld, das bestenfalls zum Teil wieder hereinkommt;. Also nicht den ganzen Frust bei Merkel abladen..

Die Verursacher waren andere. Kompliziert,ist es allemal. Und Merkel wie hier geschehen als Nutte zu diffamieren,zeugt nur vom sinkendem deutschem Niveau.

Was regt Ihr Euch eigentlich immer so auf? Wir haben das so gewählt. Um mich darüber aufzuregen, interessiert mich lediglich, was sie tut.

Das Volk ist doch nicht der liebe Gott, sodass man jeder Regierung, die von ihm gewählt wurde, alles nachsehen muss! Deutschland gibts nicht mehr.

Ich wette dann erledigen sich viele solcher Postings automatisch, denn Netzpolitik Lesern unterstelle ich einfach mal, dass sie sich bei einem solchen Hinweis beherrschen können.

Martin 19 : Interessante Argumentation. Gesetzt den Fall, in ferner Zukunft würde wieder ein charismatischer Herrscher aus einem extremen Lager auftauchen und die Massen mit seinen demagogischen Reden beeindrucken.

Also ich bitte dich. Ich lasse mich darauf ein, dass es nicht zweckdienlich ist, die beiden Debatten Internetsperren und Demagogie vermischt zu führen.

Hassmails sind keine Lösung, Aufrufe zu so etwas auch nicht. Aber andererseits kann ich auch einige Leute verstehen die bei so einem Video einen Hals kriegen.

Gerade weil die Gute gerne mal Hinweise aus der Netzgemeinde ignoriert. Und das ständig. Politisch korrekt Währe zB.

So eine Bezeichnung sollte eigentlich Konsens sein. Wo ist da der Dialog? Das sind alles Dinge, die schon öfters gesagt, geschrieben wurden.

Ich glaube die Diskussion währe nicht so hitzig, wenn Frau Von der Leyen unsere Kritik endlich mal zu Herzen nehmen würde und nicht trotz besseren Wissens auf ihren Standpunkt verharrt.

Genau so die mysteriösen Länder von denen sie immer Spricht, welche sind das denn? Indien, wissen wir ja, ist es offenbar nicht.

Was sollen wir machen? Sollen gebetsmühlenartig immer und immer wieder unsere Argumente anbringen, bis sie endlich mal Gehör finden?

Was mich an diesem Blog interessierte ist das Thema selbst. Was ich an vielen Stellen aber vermisse ist eine echte Auseinandersetzung mit den eigentlichen Fragestellungen und Herausforderungen — vor allem in den Kommentaren.

Dazu gehört, sich auch mit dem eigenen Netzverständnis kritisch auseinander zu setzen. Viel zu oft verbreiteter einseitiger Populismus in den Kommentaren ist da meiner Meinung nach kontraproduktiv — und schreckt eher ab.

Solange die Diskussionen im tiefsten Web 2. Ein guter Text und auch mal nötig das es gesagt wurde. Bei uns gibt es nunmal bestimmte Themen, die das Gegenüber das du überzeugen könntest, dazu bringen sich gegenüber allen Argumenten zu verschliessen.

Dazu gehören Anspielungen auf die Nazi-Zeit und auch Kinderpornographie. Darum ist das Thema auch so schwer geeignet um andere zu überzeugen.

Unmöglich ist es aber nicht. Wer nun das Argument bringt DNS Sperren sind wirklungslos lässt sich nur für eine Verschärfung der Sperren einspannen die vermutlich später angedacht ist, Möglichkeiten gibt es.

Auch ich fühle eine hilflose Wut wenn ich das Transkript der Rede so lese, das Video dazu muss ich nicht mal sehen. Ein wenig Geduld könnte aber aus meiner Sicht durchaus hilfreich sein.

Die mittlerweile auftauchenden Forderungen nach Sperren von rechtsextremen und urheberechtsverletzenden Seiten enttarnen die wahren Motive dieser Sperren doch von ganz allein.

Zunächst: Kinderpornographie findet nicht im Internet statt, sondern OFFLINE! Aber das hat Frau v. Das lässt sich nicht verleugnen ebensowenig wie der Holocaust.

Dass es dann aber zu Hassmails oder -kommentaren kommt, ist absolut überflüssig und entbehrt jeglicher Grundlage. Diskutiert hart, aber vernünftig!

Ist ein bisschen vergleichbar mit der Killerspiele-Debatte. Politik lebt auf solchen Feldern mittlerweile leider von aktionistischen unüberlegten Schnellschüssen, statt nachhaltigen Lösungen, die vielleicht nicht innerhalb eines Jahres präsentiert werden können, dafür aber wirklich was bringen.

Mit den DNS Sperren meinste wohl mich und du hast es vllt bei blog. Mir gieng es jetzt aber nur rein um den Punkt der Kritikoffenheit der Frau VdL.

Und im Gegensatz zu Zensurvorwuerfen usw. Und alleine, dass sie darauf nicht reagiert haben, zeigt ja die Ignoranz gegenueber offensichtlichen Argumenten.

Als Ergänzung zu vorhin: Danke Markus für den Spielgel. Ich denke, wie oben schon geschrieben wurde, ist es besser, uns von Zensursula abzuwenden, hin zu den Leuten.

Ihnen zu zeigen, wie das Internet wirklich ist und nicht wie Ursula es uns weismachen will. Lasst euch mal beim Browsen über die Schulter schauen, zeigt ihnen wie man e-Mails schreibt, die tollsten YouTube Videos, gute Blogs und alles was euch sonst noch so einfällt.

Wichtiger Hinweis. Aber auch in Bezug auf Macht bringt das freundlich-sachliche Auseinandernehmen von Scheinargumenten und das stillvolle Entlarven von Lügen weitaus mehr als die verbale Drohkeule.

Markus, es ist Dein Blog und daher würde ich an Deiner Stelle das tun was andere schon längst machen: Lösche was Dir nicht in den Kram passt.

Mit Begründung oder ohne, mit Androhung oder einfach so, völlig egal. Ich bin es so leid mir ständig die Demagogie dieser Politikdarsteller anhören zu müssen.

Deren Agitation in allen Medien ertragen zu müssen. Zensursula nutzt Demagogie, um die Internetzensur als Machtmittel durchzusetzen und zu etablieren.

Dabei weiss sie ganz genau, dass sie unrecht hat, und Opfer von sexuellem Missbrauch an Kindern nochmals missbraucht.

Ich denke schon, dass das Fakten sind. Du magst das so sehen, dass man das vorsichtig verkaufen muss.

Das kann eine gute Idee sein, es kann auch nach hinten losgehen, weil Zensursula sich für keinen Tiefschlag zu schade ist — falls wir das missverstehen, und dann harmlos werden, haben wir schon verloren.

Bei meinem Verweis auf die LTI drückte ich auch schon meine Sorge um einen eventuellen Godwin aus, jedoch fielen mir die Parallelen einfach zu akut auf.

Frau von der Leyen noch irgendwie mit Argumenten beikommen zu wollten halte ich jedoch gelinde gesagt für naiv. Die Rede hat das mal wieder bewiesen, die Frau hat ihren Kopf einbetoniert, ihr Weltbild festgetackert, der Zug ist vermutlich schon vor Jahren abgefahren.

So eine kann man nicht überzeugen. Wohin unsere Argumente allerdings müssen, ist zum Wähler und da diskreditieren Gewaltforderungen nur unsere Ziele.

Die meisten Wähler verstehen nicht, was wir wollen oder halten es für zu abstrakt oder nicht relevant im Vergleich zu Wirtschafts- und Sozialpolitik im Schatten der Wirtschaftskrise.

Du schreibst, dass es dir darum geht, etwas zu verändern. Darauf können sich vermutlich die allermeisten hier einigen. Du selbst hast schon viel erreicht indem du diesen Blog hier fährst und die Leute über die Themen informierst, die sie interessieren.

Doch frage dich mal, warum die Leute sich überhaupt im Netz informieren wenn doch gedruckte Sachen viel schöner zu lesen sind. Die Antwort findest du im Grundgedanken dessen, was gemeinhin als Web 2.

Die Leute gehen auf online-Medien weil sie dort die einzigartige Chance haben, ihren Senf zu Themen abzugeben; und was sie in über Leserbriefe in gedruckten Zeitungen niemals tun können, damit eine Diskussion eröffnen.

Es besuchen hier auch Leute, denen Zeit ihres Lebens nicht die Möglichkeit gegeben wurden, ihre Ausdrucksweise zu verfeinern so dass es dem Bildungsbürger genehm ist.

Wenn du nun überlegst, ob du wirklich Kommentare löschen sollst, prophezeie ich dir dasselbe Schicksal, welches die SZ online erfahren musste.

Diese Leute wirst du damit vergraulen und damit nicht mehr erreichen. Damit erreichst du das Gegenteil davon, was du willst.

Ein ganz anderer Punkt ist die Zielgruppe, die du implizit formulierst. Das ist allerdings genau nicht die Gruppe, die zum Erreichen deiner Ziele tauglich sind.

Um wirklich was zu erreichen, musst du die Masse an Leuten erreichen. Das bedeutet, du musst die Sprache der Masse sprechen.

Massen beherbergen implizite Dynamiken welche man zumindest grundsätzlich durchschauen kann. Wird die Masse beleidigt, wird sie sich nicht sachlich mit den Argumenten auseinandersetzen, sondern sie wird die Beleidigung kontern.

Genau das erleben wir gerade geballt. Jede gute Idee, die du in eine Masse hineinträgst, wird diese potenzieren.

Warum willst du jetzt aussteigen? Merkst du, dass dir die Meinung der Masse, welche du mitgeprägt hast, nicht mehr behagt? Genau das ist doch der Erfolg, den wir bisher erreicht haben: wir sprechen nicht nur einzelne Leute an, die alle Details und Hintergründe verstehen, sondern wir sprechen mittlerweile alle Schichten an.

Wenn wir schon weinen, dann eher aus Freude daran dass wir den ersten Schritt geschafft haben denn aus Furcht dass die von uns angesprochene Masse andere Mittel verwenden könnte als wir für sie vorgesehen.

Auf deine gestellte Frage kann ich dir indes eine Antwort geben: ja, die Leute reden offline genauso wie online. Das mag vielleicht manche erschüttern, aber ist eine Folge davon dass es mittlerweile in fast allen Altersstufen keinen Unterschied mehr zwischen offline und online gibt.

Ich befürchte, um mal schonungslos ehrlich zu sein, dass du insgeheim auch nur ein klein wenig daran geglaubt hast, dass du hier für eine edle Sache eintrittst.

Das ist aber nicht der Fall, du vertrittst genauso deine Meinung wie ein Kaninchenzüchter die Rechte seiner Tiere durchsetzen will. Und das soll keine Abwertung sein, wenn du das mit den Absätzen vorher kombinierst ist das als hohe Anerkennung meinerseits zu sehen.

Du vertrittst hier sehr oft auch meine Meinung. Und die Meinung der Vielen, die hier mitlesen. Also mit ner Wand reden mag für manche tolerabel sein und sie mögen da auch ihre Hoffnung gerne noch so lang es geht weiter kultivieren, aber ich bin raus.

Andererseits trifft es sicherlich zu, dass Demagogie und Rhetorik-Vergleiche mit dem 3. Reich hier nicht verwendet werden können, obwohl damals doch auch alles erstmal harmlos angefangen hat.

Mich hat jedenfalls das letzte Mal meine Grundschullehrerin so zusammengeschissen. Hart, wie der Kegelverein sich das bieten lässt. Und genau da seh ICH das letzte Wachstumspotential im Kampf gegen Mrs.

Beautyful: Unsere innere Haltung. Wer sich so zusammenscheissen lassen will, wie in diesen Aufnahmen vom Also geht das jede n Einzelne n hier an.

Hugh, sie hat zu UNS gesprochen. Unser Ton muss viel wütender werden, wobei bitte WIRKLICH Beleidigungen und Androhungen von Gewalt keinen Platz haben dürfen.

Auf Vermittlerebene geht hier gar nichts mehr. Wissen Sie schon etwas Neues? Elena Miras: Dazu werden wir gar nichts mehr sagen, ich hoffe, das können alle respektieren.

FOCUS Online: Sie sprachen auch darüber, dass Sie unter Hassnachrichten im Netz gelitten haben. Beschäftigt es Sie, wie über Ihren Dschungelcamp-Auftritt in den sozialen Medien geschrieben wurde oder werden Sie das gar nicht weiterverfolgen?

Meine Familie und Mike haben mir gesagt, dass alles gut ist und ich es gut gemacht habe und dem vertraue ich. Freitag, Januar, 7. Einer von ihnen bekommt beim Finale am Samstag die Dschungelkrone aufgesetzt.

Zunächst nominierte sie sich trotz zahlreicher Phobien selbst. Dann schrie, fluchte und trödelte sie so lange in einem Raum voller Schlangen und Tauben, dass sie in der vorgegebenen Zeit weder die benötigten Sterne noch Schlüssel finden konnte.

In der nächsten Danni-Prüfung könne man ja gleich Hunde , Katzen oder Goldfische einsetzen — statt Schlangen oder Spinnen. Bessere Laune bei den hungrigen Campern herrschte, als sie Post von ihren Lieben erhielten.

Dabei flossen einige Tränen, vor allem bei Büchner und der stets emotionalen Miras. Tag 14 in Kürze: Es wurde geweint, geschrien und ausdrücklich nicht gelacht: Diese Dschungelcamp-Staffel bleibt ein Festival der schlechten Laune.

Danni Büchner weint vor Glück, als ihre Freundin Claudia das Camp verlassen muss — weil sie somit mindestens Platz 6 belegt, genau wie ihr verstorbener Mann Jens damals Dafür erfüllt Danni bei der Dschungelprüfung alle Befürchtungen und holt null Sterne.

Das kommt bei den Mitbewohnern umso schlechter an, als dass Danni sich selbst gewählt hat Und dann wurden noch Briefe vorgelesen, aber das war ehrlich gesagt ziemlich langweilig.

Das Finale rückt immer näher — wer muss zuvor noch gehen? Am Freitagabend erfahren wir es. Fünf Namen sind noch übrig. Das ging ja fix.

Wir haben heute aber auch Sendezeit überzogen. Und wir gehen jetzt ins Bett. Gute Nacht! Aber er freut sich über die schöne Handschrift seiner Tochter.

Wieder werden alle Schreiben der Familien laut vorgelesen. Machen wir es kurz: Es wird emotional, alle weinen, etc.

Elena macht die Runde mal so richtig… äh, rund. Alles hatte schon vor meiner Zeit mit ihr begonnen. Eines Tages, nach dem Ausritt, bürstete sie Pegasus das Fell.

Als sie seine Hinterläufe säuberte, bemerkte sie, das er etwas Gestrüpp an seinem Penis hängen hatte. Sie wollte ihn nur davon befreien, und versuchte es abzuziehen.

Dazu musste sie seinen Penis festhalten, und spürte die enorme Kraft die ihn durchzog. Durch ihre Berührung, fing sein Penis an steif zu werden, was sie sehr faszinierte, und sich sehr geil in ihrer Hand anfühlte.

Sie erzählte weiter, dass sie nach diesem Erlebnis immer mal wieder seinen Schwanz wichste, und davon immer wieder sehr geil wurde.

Eines Tages hatte sie sich dazu durchgerungen, seinen Schwanz auch mal in den Mund zu nehmen, und ihm einen zu blasen. Als er ihr dann das erste Mal seine gewaltige Ladung in ihren Mund spritzte, bekam sie einen Orgasmus.

Ich hörte ihr gebannt zu, und wurde allein davon schon wieder extrem geil, was Linda nicht verborgen blieb. Wir liebten uns an diesem Abend so leidenschaftlich, wie schon lange nicht mehr, und wir waren froh, keine Geheimnisse mehr voreinander zu haben.

Es war wieder ein Donnerstag, der Tag wo abends eigentlich niemand mehr im Stall zu Gange war. Wir waren also allein. Wir erreichten Pegasus Box, der Linda schon sehnsüchtig zu erwarten schien.

Ich blieb in der Tür stehen, um ihn nicht zu erschrecken. Er begann langsam steif zu werden, und Linda sah noch immer zu mir herüber.

Ich antwortete ihr, dass ich nichts lieber wollte. Sie lächelte zu mir herüber und kniete sich dabei unter ihr Pferd. Sie wendete ihren Blick von mir ab und nahm den Hengstschwanz ins Visier, öffnete ihren Mund und küsste seine Eichel.

Sie begann ihn mit ihrer Zunge zu lecken, und steckte ihn sich dann ganz in den Mund. Linda schluckte seinen Schwanz immer tiefer und bewegte ihren Kopf vor und zurück, gleichzeitig massierte sie sanft Pegasus Eier.

Ich ging zu ihr, sie kniete vor mir und ich wusste was sie wollte. Ich rückte näher, hob ihr Röckchen auf und steckte ihr meinen Schwanz von hinten in ihre schon sehr feuchte Möse.

Sie begann derweilen wieder ihren Hengst zu blasen. Es war ein geiler Anblick, sie so vor mir zu sehen, sie zu ficken und zu zusehen wie sie diesen gewaltigen Penis im Hals stecken hatte.

Linda wurde ganz wild, denn auch für sie war es das erste Mal, von zwei Seiten gleichzeitig genommen zu werden. Sie schmatzte und stöhnte, während sich ihre roten Lippen fest um Pegasus Schaft schlossen.

Ich hatte zu tun, um nicht vorzeitig abzuspritzen, wie in Ektase griff Linda mit beiden Händen an Pegasus Penis, und wichste ihn ziemlich fest, währen er immer noch in ihrem Mund steckte.

Das Tier wurde unruhig, er stand kurz vor dem Orgasmus, ebenso wie ich. Ich konnte nicht mehr, und unter lautem stöhnen Spritzte ich alles was ich hatte in sie.

Linda bekam einen nicht endenden Orgasmus, während sie versuchte seine Ladung Schwall um Schwall zu schlucken, was ihr aber nicht gelang, da er so viel und so schnell spritzte, dass sie mit dem Schlucken nicht nach kam.

Ich zog meinen Schwanz langsam aus ihr heraus und mein Samen tropfte aus ihrer Möse auf das Stroh am Boden. Ihr Gesicht war völlig verschmiert, von seinem Schleim, auch ihr T-Shirt hatte einiges ab bekommen, so dass es förmlich an ihr klebte.

Wow, war das ein Erlebnis, es hatte zwar nicht lange gedauert, aber dafür war es umso intensiver gewesen. Dies brachte mich auf eine Idee, und ich fragte Linda, was sie von einem Urlaub auf einem Bauernhof halten würde.

Zuerst verstand sie nicht ganz, wie ich ausgerechnet darauf käme, und ich erklärte ihr meine Gedanken. Daraufhin begriff sie, was ich von ihr wollte.

Ich machte mich im Internet schlau, ob es den für unsere Absichten etwas Spezielles gäbe, und tatsächlich fand ich einen Hof, der neben diversen Nutztieren auch eine eigene Pferdezucht hatte.

Drei Wochen später reisten wir dort an. Es war ein riesiges Gelände, sehr gepflegt und ruhig gelegen. Danach gingen wir auf Erkundungstour, ich war ja so gespannt, was die hier so alles zu bieten hatten.

Vor dem Haus streunten die beiden Hofhunde umher, und ich warf Linda einen provozierenden Blick zu. Sie steckte mir die Zunge heraus.

Die Boxen waren beschildert, wo sich welches Tier befand, Stuten, Hengste und zu guter Letzt die Zucht- und Deckhengste. Linda war neugierig geworden.

Sie wollte sich den ersten der Zuchthengste genauer ansehen, und öffnete vorsichtig sein Gatter. Sie starrte in die Box, denn was sie drinnen erblickte, war ein Prachtexemplar von einem Pferd.

Ein wahrer Deckhengst, und sie hatten hier noch ein paar davon, die wir aber vorerst nicht begutachten konnten, weil der Knecht herein kam, um die Tiere zu füttern.

Danach, gingen wir auf unser Zimmer, wir wollten warten, bis alle schliefen, und uns dann wieder in den Stall schleichen.

Um 2 Uhr, beschlossen wir es zu versuchen. Wir betraten die Stallungen so leise wie möglich, und stellten dann das Licht an.

Da der Stall ein ganzes Stück vom Haus entfernt lag, würde es niemand sehen können. Sie betrat seine Box.

Er sah sie an, und sie begann ihn an der Seite zu streicheln, um ihn zu beruhigen. Sie beugte sich etwas unter ihn, um sich seine Genitalien anzusehen.

Erst kraulte sie sanft seinen Penis, der noch eingefahren war, bis hin zu seinen Hoden. Mit beiden Händen umfasste sie sie, und massierte sie.

Der Hengst schien auf diese Behandlung anzusprechen, denn sein Glied begann zu wachsen. Linda begann nun ihn zu wichsen. Nicht um irgendjemanden damit unter Druck zu setzen.

Und bis gestern war mir auch gar nicht klar, dass sich manch eine Mutter davon unter Druck gesetzt fühlt. Ich finde diesen Leistungsdruck unter Müttern ganz furchtbar.

Wir müssen nicht besser als die anderen Mütter sein, wir sollten uns stattdessen gegenseitig unterstützen. Auch wenn wir vieles unterschiedlich machen.

Ich habe den Eindruck, dass das grundsätzlich auf den Schlips getreten und generell zu kurz gekommen fühlen in allen Lebensbereichen zunimmt.

Die einen prügeln dann ihre Meinungen bei Adventskalendern durch, die anderen wählen rechts, um es den anderen mal zu zeigen.

Ich versteh es nicht. Genau so empfinde ich das auch! Woher kommt das bloss, dieses Empfindlich-Sein in allen Bereichen? Lach doch einfach darüber.

Das tut ja fast schon weh, wie Du Dich aufregst. Geniesst Euer schöners Adventsritual. Wie so oft bekomme ich Twitter mal wieder nicht mit. Danke für die Zusammenfassung.

Finde ich ja fast amüsant! Jeder wie er will, würde ich sagen. Ich bin immer für leben und leben lassen…. Liebe Anna, als erstes einmal: Herrliche Überschrift!

Da konnte ich gar nicht anders als lesen! Hier gibt es schon immer einen selbstgemachten Adventskalender. Also, selbstgepackt. Das eine Kind bekommt die Päckchen an einen Kranz gehängt und bei dem anderen liegen sie in einer alten Holzbierkiste.

Beides hat bei uns Tradition und schon meine Schwester und ich hatten so einen Päckchenkalender. Für mich gehört es zu den liebevollen Traditionen im Advent genauso wie die Tatsache, dass ich noch in der Nacht vorher Päckchen packe und dabei herzerwärmt an meine Ma denke -die leider schon 28 Jahre nicht mehr da ist — die das auch immer so tat.

Leicht fluchend und doch voller Liebe. Ich bin mir aber sicher, dass die Welt nicht untergeht, wenn es einen Türchenkalender gibt. Erwähnte ich schon, dass ich für die 7.

Klasse meiner Töchter auch Schoki in Tüten stecke, damit alle Kinder ein bisschen Adventstradition haben? Und natürlich auch für die Lehrer :- Sonst sind die nämlich traurig, weil es schon Tradition ist, lach.

Genauso wie ich mich jedes Jahr wieder Frage, ob ich sonst nix zu tun habe…. Ein sehr schöner Artikel.

Vielen Dank dafür. Ich spüre das selber, besonders wenn es um Ernähurng geht, weil ich darüber schreibe, aber auch in vielen anderen Dingen.

Ich bastle wirklich nicht gerne. Über diese ganzen Diskussionen staune ich immer wieder. Genau das finde ich klasse.

Ich schaue, ich lese, gucke mir hin und wieder etwas ab, hole mir Inspirationen. Und wie du schon sagtest: Adventskalender, geh's noch??? Was ist als nächstes dran: Diskussion darüber ob Plastik-Tannenbaum oder ein echter Tannenbaum???

Schon immer! Im Kindergarten würde ich gezwungen ein Kalender mit Klopapierrollen zu basteln. Hab dann den Inhalt des Playmobilkalenders reingesteckt.

Der müffelt jetzt aufm Dachboden rum. Ich bastle gerne, besonders wenn das gebastelte dann noch eine Funktion erfüllt. Mein Mann hat vor Jahren, als wir noch nicht verheiratet waren, von mir selbstbefüllte Kalender bekommen.

Mal gebastelt, mal gekaufte zum selbstbefüllen, manchmal neue, meist wieder verwendete. Und ich hab auch welche von ihm bekommen. Ich liebe Adventskalender und freue mich total über jegliche Art davon.

Ob Bildchen, Sprüche, Gewinnspiele, Schokolade — alles ist toll. Meine Tochter ist jetzt drei. In den letzten Jahren haben wir uns zu dritt einen Milka-Kalender geteilt.

In diesem Jahr wollte ich gerne wieder mal einen eigenen. Deswegen gibt es jetzt zwei Schokokalender. Ichfreu mich auf all die Menschen, die ich liebe, bei nit zu haben.

Morgen haben mein Schatz und ich 4jähriges. Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Wir gehen morgen schön Essen und machen uns einen tollen Tag.

Ich wünsche dir ein schönes WE! Ich noch nie wirklich noch nie etwas gewonnen habe und 2. Oh komme gerade so Röhrig in weihnachtsfahrt und bin schon in Planungen für meinen Liebsten einen Adventskalender zu zaubern.

Vielleicht Coffee-to-go-Becher bunt bekleben und befüllen? Mal sehen ob ich eine Aventskalender bekomme und falls nicht würde ich mich ja soooo über den benefit-Kalender freuen!

Ich sitze grad am Bahnhof und warte auf den Zug, der nach Rathenow fährt. Hier stinkt es nach Qualm und Schweiss, richtig ekelig. Frag mich, ob die mal hier sauber machen.

Wenn ich pech habe, dart ich heute ein paar Stunden länger machen. Schreib 2 klausuren und hab n Referat nächste Woche.

So, muss nun in den Zug steigen. Zum Glück steht das Wochenende vor der Tür. Morgen geht es auf eine Einweihungsfeier und Sonntag ist wieder Bastelzeit.

Letzte Woche habe ich schon einen schönen Kranz aus Zapfen hergestellt und Sonntag möchte ich dann Styroporkränze mit Wolle umwickeln und einmal mit Filzblumen gestalten und einmal kleine Weihnachtskugel drauf kleben.

Ich hoffe das sieht dann auch genauso schön aus wie ich mir das vorstelle. Ich bin gerade umgezogen und muss für eine Küche und einen Esstisch sparen, deswegen gibt es sobald keine neuen Beauty-Produkte.

Hey Paddy, Super Gewinnsoel, wie immer bei dir. Da ich immer noch auf der Suche nach einem Kalender für mich bin, mach ich doch auf jeden fall mit.

Meiner Mutter fange ich heute an einen Kalender zu basteln und mein Freund bekommt den Elektro Kalender von Conrad. Ich muss ja sagen das ich mich schon riesig auf Weihnachten und die Vorweihnachtszeit freue.

Ich wünsche dir noch einen tollen Tag. Alles Liebe Melissa. Hi Paddy, So ein toller Gewinn! Ich hoffe es hält sich im Grenzen! Heute ist Freitag und die letzten Stunden vor dem Wochenende sind im Büro angebrochen oh…also ich lese sonst natürlich nie im Internet im Büro… und ich freue mich aufs Wochenende mit Cocktails trinken, Wohnung einer Freundin renovieren und ein wenig kochen und faulenzen.

Nun würde mir ein schöner Adventskalender zu meinem Glück noch fehlen! Super Gewinnspiel!! Ich hatte gestern endlich meine letzte schriftliche Abschlussprüfung.

Natürlich waren wir abends in Stuttgart noch feiern. Heute hab ich zum Glück frei und konnte bisschen länger schlafen. Ich werd den Tag heute ganz gemütlich angehen: Ich freu mich schon richtig auf den Stuttgarter Weihnachtsmarkt!

Der Kalender hängt immer neben meiner Zimmer Tür und ich freu mich da jeden Tag drauf. Wenn ich den Kalender im unwahrscheinlichen Fall gewinnen sollte ist der für meine mum dann kann ich ihr es gleich doppelt zurück geben.

Da sie ein benefit Fan ist. Aber leider hat sie nie oft das Geld dafür über. Oh, was für ein toller Gewinn! Dieses Jahr kommt er auf mich zu und sagt, es wäre doch schön, wenn wir uns gegenseitig was tolles für den Adventskalender überlegen würden.

Und jetzt sitz ich hier und grübel, wie ich was mache, was er sein Lebtag nicht mehr vergessen wird…. Und da die schoki-Adventskalender niemals so glücklich machen können wie einer von benefit versuche ich mal mein Glück!

Was ich dir Schönes erzählen kann? Hmmm…heute ist ja der 8. Meine liebe Omi wäre heute 94 Jahre alt geworden. Und als ich auf sie die letzten Jahre aufgepasst habe sie war leider krank hab ich natürlich nicht so nen langweiligen Kram mit ihr gemacht.

Hab ich mir meine Fingernägel lackiert, hab ich sie entscheiden lassen welche Farbe und ihr selbst auch mal nen Nagel lackiert oder etwas Rouge aufgetragen.

Auf jeden Fall ist somit der 8. Bisou, Verena. Wow wie cool ist der denn? Hallo Paddy! Das ist mal wieder ein tolles Gewinnspiel!

Vielleicht habe ich ja Glück und Gewinne den Super tollen Kalender! Würde mich bestimmt darüber hinwegtrösten, dass DHL meine Clarins Online Bestellung an eine ominöse Frau Will laut Paketverfolgung geliefert hat und nicht an mich!

Mal schauen ob ich meine Bestellung in diesem Leben noch erhalte. Deshalb würde ich mich umso mehr freuen, zu gewinnen! Ich wünsche dir und allen anderen Leserinnen hier noch ein schönes Wochenende und aus gegebenem Anlass, wenn auch noch etwas früh, eine schöne Vorweihnachtszeit!

Guten Moooorgen.. Und dann ist zum Glück Wochenende!! Da kann ich erstmal ausschlafen und mich von meiner anstrengenden Arbeitswoche erholen.

Und vielleicht fängt mein Montag morgen dann auch schon gut an, wenn ich eine Mail von dir in meinem leeren Postfach habe.

Ich wünsche dir ein super Wochenende und würde mich riesig freuen von dir zu hören. Guten Morgen! Ich schlage einen Tausch vor — Adventskalender gegen meine Lieblingsweihnachtskekse!

CranberryHaferflocken Gittis. Krasses Gewinnspiel, Türchen öffnen und zählen bis Tag X erreicht sind, ist mein neues Hobby. In 6 Tagen werde ich 30 da läuft bei mir der erste Countdown und dann habe ich vor 2 Wochen erfahren das ich in Tagen Mutter werde.

Über den Kalender würde ich mich echt freuen. Guten Morgen Paddy, was für ein super Gewinnspiel. Normalerweise bin ich da eher entspannt was solche Sachen angeht, aber einen Benefit-Adventskalender… whaaaaat?

Etwas nettes zu erzählen habe ich auch — alles zum Thema Weihnachten. Jetzt denkst du, jetzt schon? Im Winter ist das so speziell, weil der Winter auch Weihnachten mit sich bringt und ich ein ziemlicher Weihnachts-Fan bin.

Über den passenden Weihnachtskalender habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Man sieht ja an allen Ecken die herrkömmlichen mit Schoki und auch in der Bloggerwelt viele tolle Beauty-Sachen.

Ein grandioser Gewinn… Ich schmachte den Kalender schon seit letztem Jahr an. Ich habe tatsächlich erst jetzt, mit 27, einen Reisepass nur für diese Reise beantragt.

Ich bin schon sehr gespannt auf die doch arg andere Kultur und die Menschen dort. Hey Paddy — wow das ist ja mal ein sensationeller Gewinn!

Weiss nicht so recht, was ich hier hinschreiben soll, deswegen tippe ich einfach drauf los. Hab bisher bei viiiielen Gewinnspielen mitgemacht, aber leider noch nie Glück gehabt..

Ja, was soll ich dir erzählen…. Halo Paddy. Was für ein toller gewinn. Da freu ich mich schon fast darauf gleich meine Wohnung zu putzen und alles aufzuräumen blieb alles etwas auf der Strecke diese Woche, tztztz Alina… ; , wenn ich in ein paar Stunden meinen Bruder und meinen Freund wiedersehe.

Mama und Papa haben sich in den Urlaub bzw. Dienstreise verabschiedet und meine Mama schreibt uns nur jeden Tag per Whatsapp was für tolle Sachen sie macht, da wird man ganz neidisch!

Die letzten Tage waren etwas stressig. Pieper hatte massive Lieferschwierigkeiten und ich habe fast jeden Tag dort angerufen um zu erfahren wann meine Bestellung endlich rausgeschickt wird.

Heute kam raus, dass ein Produkt defekt war und es deswegen nicht rausgeschickt wurde. Echt ärgerlich, dass man so eine Info nach 4 Tagen erst bekommt und dauernd vertröstet wird.

Tja, andererseits will ich garnicht wissen was bei denen abgeht aufgrund der kürzlich geendeten Rabattaktion. Da bin ich ja mal gespannt… Finde ich wirklich sehr gut, dass Pieper sowas macht, nachdem man ja nun mal viel Zeit und Energie reingesteckt hat.

Normalerweise kenne ich das überhaupt nicht von der Parfümerie. Oh Wow, das ist ja ein Hammer Adventskalender!

Wer möchte den nicht haben? Meine Schwester schenkt mir jedes Jahr einen selbstgemachten Adventskalender. Es beinhaltet jeden Tag ein kleines Rätsel welches ich lösen muss, um ein Geschenk zu bekommen.

Diese Rätsel sind zum Teil sehr knifflig. Doch meine Mitschüler, meine Mikomulitonen freuen sich auch jedes Jahr wenn sie mitraten dürfen. Bis jetzt konnte ich jedes Rätsel lösen.

Bin gespannt was dieses Jahr auf mich zu kommt. Da ich selber leider nicht so kreativ bin, würde ich diesen Kalender gerne schenken.

Sie liebt die Benefit. Daher finde ich es sehr angebracht mal einen anderen Adventskalender wie der mit Schokolade zu verschenken.

Hm, was erzählen sollen wir dir und Rezepte sind auch toll? Also versuche ich mich an einer Kombi. Am Rand knusprig und innen schön weich.

Aber egal, was ich bisher gemacht habe, ich habe noch kein Rezept gefunden, das bisher genau so gut war. Allerdings bin ich mit diesem Rezept ziemlich nah dran gekommen:.

Mehl, Salz, Backpulver und Natron in einer Schüssel mischen. Die beiden Zuckersorten hinzugeben, dann das Ei, die Milch und den Vanille-Extrakt.

Nach und nach die Mehl-Mischung hinzufügen, bis alles gut verrührt ist. Auf einen Teller ein paar Löffel Zucker geben und mithilfe eines Teelöffels die Kekse zu Bällchen formen und im Zucker rollen.

Die Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben etwas Platz lassen, die Kekse breiten sich aus! Hierbei drauf achten, dass sie nicht zu lange backen, etwas kürzer ist bei diesen Keksen besser.

Ich hoffe, du magst Erdnussbutter oder Erdnüsse im Allgemeinen und kannst mit diesem Rezept was anfangen. Hallo Paddy, ich träume von dem Adventskalender, seitdem ich ihn das erste mal im WWW gesehen hab, das war glaub ich bei Frau Shopping.

Ich führe zur Zeit eine Fernbeziehung und will mich eigentlich auf den Advent freuen, aber mit der Aussicht, dass wir uns nur an 3 von 4 Wochenenden sehen und unter der Woche wie immer nie, kann ich dass nicht ganz so sehr wie ich wollen würde….

Momentan bin ich auch gerade dabei meinem Freund einen Adventskalender zu basteln, da er leider keine Schokolade mag wie kann er nur? Da ich als Kind schwer allergisch auf Marzipan war ich bin nun 22 und die Allergie ist weg hat meine Oma bis heute noch Angst, wenn ich das restliche Marzipan nach dem Backen pur esse.

Ein Adventskalender! Und so ein schöner noch dazu.. Was soll ich dir erzählen? Am Wochenanfang sind meine beiden besten Freunde aus dem Urlaub zurück gekommen und habe ihre Verlobung bekanntgegeben und mich gefragt, ob ich ihr Trauzeugin sein möchte.

Das war sooooo schön, rührend und emotional! Am nächsten Tag hatte ich dann eine Zusage für meine neue Stelle ab Januar im Briefkasten. Und darauf musste ich 6 Monate warten.

Und gestern hatte ich meine letzte mündliche Prüfung an der Uni. Die lief zwar nicht ganz so gut wie erhofft, aber bestanden ist bestanden und die Zusage hatte ich ja schon!

Als Überraschung entführen mich meine Eltern in der kommenden Woche in ein Wellnesshotel an den Gardasee. Als ich dann dein Gewinnspiel mit dem Kalender gesehen habe, dachte ich mir, dass ich einfach mal mein Glück versuche!

Einen schönen Tag an alle! Für meine Liebsten Freund, beste Freundin, Patenkind habe ich schon alle Adeventskalender angefordert und gebastelt, weil es einfach Freude macht zu schenken und zu überraschen.

Nun habe ich seit Jahren selber gar keinen Adventskalender mehr und hoffe und glaube fest daran, vielleicht mit ein wenig Glück, diesen tollen Kalender gewinnen zu können und auch jeden Tag ein Türchen zu öffenen.

Ich würde mich total über den Kalender freuen. Ich hab mir gestern schon den??? Adventskalender gekauft.

Allerdings den vom letzten Jahr, weil der war reduziert und das Thema Dinos hat. Was für ein toller Gewinn!

Ich bin dieses Jahr extrem früh — für meine Verhältnisse — in Weihnachtsstimmung. Ich habe dieses Jahr meine Ausbildung — nach einem gescheiterten Studium — als Veranstaltungskauffrau angefangen und bin nun das erste Mal in die Planung der Weihnachtsfeier involviert.

Mir schweben Benefizkonzerte, Patenschaften, Unterstützung von diversen Big Pussy Creampie und vieles mehr vor. Wieder schob er sich weiter in Lindas Körper Sex Videos Downloaden. Auf der anderen Seite wird Toleranz gefordert für unterschiedliche Sichtweisen und Tralala und die Katze beisst nochmal fest zu. Wo hängt es eigentlich? Nicht bei meiner Wut zu diesem und weiteren Themen und …. Wie aktuell heute bei dem Posting, wo Frau von der Leyen auf einer Wahlkampfveranstaltung über ihre Sicht auf die Netzzensur-Diskussion redet. Aber gut…. Das hat bestimmt irgendwas mit Jens zu tun, aber wir haben ehrlich gesagt keine Lust zu fragen. Mein bester Kumpel ist auch ein Gasgriller, aber der darf im Japanische SchulmäDchen Ficken in Minga auch gar nicht anders. Auch ich fühle eine hilflose Wut wenn ich das Transkript der Rede so lese, das Video dazu muss ich nicht mal sehen.
Claudia Odenweller bekommt die Fresse befüllt
Claudia Odenweller bekommt die Fresse befüllt Eines finally webcam. XXX Warez Public Cumshots internationalen Porno Stream Sektor mit ber 19. Hemhofen frau sucht mann frs bett. Sein mund drehte sich um seine zigarette herum zu einem. Ihr seit Blonde Amateur Sex die die Onkelz mit uns zusammen ausmachen für Orgasmus Deutsch Porno, für heute, für morgen und alle Ewigkeit. Nicht das ich bei jeder sich bietenden Gelegenheit keine Akkupunktur anwenden würde. Sie sei zu blöd um die einfachste Manipulation zu durchschauen, aber bezichtigt mich des Lügens und müsse bei mir Mollige Teenies prüfen?!?! Bei solchen Beiträgen, frage ich mich manchmal, ob ihr überhaupt verstanden habt, worum es bei den Onkelz geht und für was sie stehen…eine Reunion, wäre vermutlich das Hentai Gratis, was meinen Glauben an sie zerstören würde. Sie habe nichts Schlimmes gesagt, erklärt sie Prince Damien.
Claudia Odenweller bekommt die Fresse befüllt

Reddit Claudia Odenweller bekommt die Fresse befüllt Bibel. -

Sie bietet tolle Pornobilder, gibts auf unserer xxx Pregnant Fuck Tube eine, aber das sei kein Grund, zwischen den verschiedenen Fotos in der kim possible hardcore porn-Galerie hin und her zu wechseln - klicke einfach auf das aktuelle Foto. Also freut euch auf die „Bereicherung“: Der Garten wird gedüngt. Die Schlampe von nebenan, die meinen Sohn gedisst hat, wurde erdrosselt, die Kinder vom Arschloch-Nachbarn sexuell mißbraucht. Das sind doch Ausblicke. Ausblicke auf eine Zukunft mit Zukunft. Und die Claudia, ach, die ist doch ganz toll. Claudia - 3. November angebracht in nächster Zeit versöhnlichere Worte an den Tag zu legen oder vielleicht zur Abwechslung einfach mal die Fresse zu halten! Danke an alle, die die Fahne immer noch voller Stolz hoch halten! Danke, an die Onkelz, besonders an dich Stephan! 11/17/ · Dieses Jahr rosa für die 11 jährige, rot für die 17 jährige und die kleine, 20 Monate bekommt einen Kalender mit Krippenfiguren für Kinder. So war es jedes Jahr und wir freuen uns schon auf das einpacken und rumbasteln. Das ist für uns auch immer ein Erlebnis. Meist sind wir danach furchtbar betrunken, aber stolz wie Oscar auf unser Werk.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Posted by Mauzilkree

1 comments

Nach meiner Meinung irren Sie sich. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Schreibe einen Kommentar